website templates

Überqueren des Inn mit einem Floß der Bundeswehr

Datum 16.05.2019
Zurzeit findet in der Region die Übung "Berglöwe" der Bundeswehr mit 1500 Soldaten und 250 Fahrzeugen statt. In Ramen der Übung wurde auch die Überquerung des Inn mit einem Floß geübt. Am gestrigen Mittwoch fuhren wir mit einer kleinen Delegation unserer Feuerwehr nach Brannenburg zum ehemaligen Übungsgelände der Bundeswehr, um dort mithilfe des Floßes über den Inn gebracht zu werden. Vor Ort angekommen merkte man schnell das große interesse der Bevölkerung und die rege Teilnahme anderer Hilfsorganisationen, welche gespannt den Soldatinnen und Soldaten bei ihrer Arbeit zuschauten. Nachdem wir uns das Spektakel angesehen haben und über den Inn gefahren wurden, kehrten wir wieder zum Gerätehaus zurück. Ein durchaus lehrreicher und vor allem Interessanter Ausflug, welcher auch die tolle Arbeit der Bundeswehr veranschaulichte. 

© Copyright 2019 Freiwillige Feuerwehr Rohrdorf - Alle Rechte vorbehalten