best free html templates

Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“
erfolgreich abgelegt

Datum: 09.07.2019
Mobirise

Nach guter Vorbereitung mit intensivem Training unter Anleitung der Ausbilder Florian Schmoranzer und Michael Piezinger stellten sich 18 Feuerwehrleute der Prüfung, die sie fehlerlos und mit Erfolg meisterten. Beim Leistungsabzeichen Löscheinsatz hat die Gruppe innerhalb der vorgegebenen Sollzeit einen Löschangriff aufzubauen sowie eine Saugleitung zu legen, die nach der Zeitabnahme mit einer Trockensaugprobe überprüft werden muss. Um die Funktionalität des Aufbaus zu prüfen wird durch jeden Trupp ein mit Wasser gefüllter Eimer umgespritzt. 

Zudem sind Knoten, Stiche und bei bestimmten Stufen theoretische Fragen zur Gerätekunde sowie zu Gefahrgutschildern zu beantworten. Während der Abnahme hatten die Schiedsrichter Kreisbrandinspektor Johann Huber und Kreisbrandmeister Martin Gruber ein wachsames Auge auf die Feuerwehrler, die in zwei gemischten Gruppen zur Abnahme antraten.
Kommandant Josef Piezinger bedankte sich bei den Ausbildern und den Kameraden für die aufgebrachte Zeit und lud alle Beteiligten auf eine gemeinsame Brotzeit ein.

Text/Foto: FFW Rohrdorf

Mobirise
Mobirise

Kommandant Josef Piezinger (Links) mit Kreisbrandinspektor Johann Huber (Mitte) und Kreisbrandmeister Martin Gruber

mit den teilgenommenen Kameraden 

© Copyright 2019 Freiwillige Feuerwehr Rohrdorf - Alle Rechte vorbehalten