free site templates

Die Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Rohrdorf

Ein starkes Team!


Jugendausbildung der FFW Rohrdorf

Mobirise

Was ist die Jugendfeuerwehr?
Die Jugendfeuerwehr ist eine Freizeitbeschäftigung bei der sich Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren jeden Donnerstag treffen. Sie ist genau richtig für die, die sich für coole Technik begeistern und viel Spaß mit Gleichaltrigen haben wollen. Die Jugendfeuerwehr ist ein actiongeladenes Hobby, dem man sich, wegen des vergleichsweise geringen Zeitaufwandes, ideal neben der Schule widmen kann. Sie stell zudem ein wichtiges Bindeglied zu dem Ehrenamt der Feuerwehr dar, da in der Jugendausbildung bereits mit der Theoretischen sowie Praktischen Ausbildung begonnen wird. 

Wer darf zur Jugendfeuerwehr?
Jeder, jedoch solltest du in Rohrdorf oder nächster Umgebung wohnen und körperlich sowie geistig fit sein. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre. 

Mobirise
Mobirise

Was bringt mir die Jugendfeuerwehr?
Eine sehr abwechslungsreiche Freizeitgestaltung bei der man auch noch etwas Sinnvolles lernt, wie Teamarbeit und noch vieles mehr. Natürlich kann bei unseren vorwiegend praktischen Übungen mit echtem Gerät die Disziplin nicht zu kurz kommen. Großes Vertrauen und Teamfähigkeit sind daher vorausgesetzt.

Was genau macht man bei der Jugendfeuerwehr?
Neben den Übungen und erlernen von Theorie finden Wettkämpfe mit anderen Jugendfeuerwehren, Grillfeste und Ausflüge wie zum Beispiel zu der Berufsfeurwehr münchen oder zum Schlittenfahren statt.

Mobirise

Aber komm doch mal an einem Donnerstag ab 18Uhr vorbei, an dem du Zeit hast. Neugierige sind bei uns immer willkommen. Mach einfach einen Termin mit unseren Ausbildern aus und schreibe uns.

© Copyright 2019 Freiwillige Feuerwehr Rohrdorf - Alle Rechte vorbehalten